Voraussetzungen zum Anbieten von Kursen

Finanzielle, rechtliche & inhaltliche Rahmenbedingungen

  • Ihr seid Mitglied im Permakultur Institut e. V. Nur Mitglieder unseres gemeinnützigen Vereins können Kurse in unserem Kurskalender veröffentlichen, denn nur mit der Vereinsmitgliedschaft bieten unsere AGB euch und euren Kursteilnehmenden den rechtlichen Rahmen. Hier Mitglied werden.
  • Alle Kurse in unserem Kurskalender sind Permakulturkurse. Das heißt, alle Kurse behandeln mindestens zu einem gewissen Anteil Permakultur. Das heißt auch, ihr und alle Lehrenden teilt unser Verständnis von Permakultur, das über die landbasierte Permakultur hinausgeht und verpflichtet euch zu allen drei Aspekten der Permakultur-Ethik: Sorge für die Erde, Sorge für die Menschen und gerechtes Teilen.
  • Ihr setzt euch mit unserem solidarischen Finanzmodell Projects-Support-Projects auseinander und nehmt wenn möglich daran teil. Nehmt ihr nicht am solidarischen Finanzmodell teil, ist eine Servicegebühr von 50 € pro Kurs zu entrichten, auch wenn der Kurs ausfällt.

Wir empfehlen euch eine Anmeldefrist von 30 Tagen. Ihr könnt über euer eigenes Konto abrechnen oder über die Permakultur Akademie (für 180 € pro Kurs bis 10 Teilnehmende und 15 € für jeden weiteren Teilnehmenden). Meldet euch dafür beim Finanzteam unter abrechnungen@permakultur.de.

Habt ihr Interesse oder Fragen zum Prozedere? Meldet euch gern beim Arbeitskreis Kurse und Veranstaltungen unter kurse-veranstaltungen@permakultur.de. Wisst ihr schon wie es geht und seid mit diesen und den untenstehenden Bedingungen einverstanden? Dann findet ihr hier die Vorlage zum Einstellen von Kursen. Bitte füllt sie aus und sendet diese an das Kurskalenderteam unter kurskalender@permakultur.de

Wichtig: Bietet ihr das erste Mal einen Permakultur-Design-Kurs an, meldet euch zuerst bei Robert Strauch unter kurse-veranstaltungen@permakultur.de. Hier bekommt ihr weitere wichtige Infos!


Permakultur Einführungskurse

  • Mindestens ein*e Kursleitende*r ist akkreditierte*r Permakultur Designer*in oder nimmt an unserer Weiterbildung teil.
  • Mindestens ein*e Kursleitende*r hat bereits einen Permakultur Kurs geleitet oder ein Teachers Training der Permakultur Akademie besucht.
  • Mindestkursgebühr 90 €/Tag.

PDKs - Permakultur Design Kurse (72-Stunden-Kurse)

  • werden zu mindestens 80% der Kurszeit von akkreditierten Permakultur Designer*innen unterrichtet.
  • werden mindestens im Zweierteam unterrichtet.
  • rechnen alle über das Kurskonto der Permakultur Akademie ab.
  • nehmen alle an unserem solidarischen Finanzmodell teil.
  • Mindestkursgebühr 850 € (Stand 1.4.2020).
  • Rücktrittsgebühr 75 €.
  • haben alle eine Anmeldefrist.
  • ab 15 Teilnehmenden empfehlen wir euch jemanden aus unserer Weiterbildung als Facilitator*in hinzu zu ziehen.
  • max. 21 Teilnehmende.

Permakultur Praxiskurse und vertiefende Fachkurse

  • Mindestens ein*e Kursleitende*r  ist akkreditierte*r Permakultur Designer*in oder nimmt an unserer Weiterbildung teil.
  • Mindestens ein*e Kursleitende*r hat bereits einen Permakultur Kurs geleitet oder ein Teachers Training der Permakultur Akademie besucht. 
  • Mindestens ein*e Kursleitende*r  hat spezifisches Fachwissen.

Permakultur Netzwerktreffen

  • organisiert die Permakultur Akademie, der Permakultur Institut e. V. oder Vereinsmitglieder.

Permakultur Action-Learning & Aktionstage

  • organisieren Vereinsmitglieder.
  • die Permakultur Akademie übernimmt keine Verantwortung für die Qualität der Veranstaltung.
  • sind für die Teilnehmenden immer kostenlos.