WildHolz-Sommercamp

  • Zeiten
      Freitag, 31. Juli, ab 15 Uhr
      bis Sonntag, 2. August, ci. 17 Uhr
      Anmeldefrist: 1.7.2020
  • Kosten
      Seminargebühr: 200 €
      + Materialkosten nach Verbrauch
      (ca. 20-30 € bei einem Hocker)

Praxiskurs
WildHolz-Sommercamp

Gestalte Funktionsschönheiten mit deinen Händen. Sie haben das Zeug zum Lieblingsstück.

Der Kurs ist für alle Menschen geeignet die Lust auf handwerkliches Schaffen haben. Vorkenntnisse braucht Ihr nicht, aber Neugier.

Was erwartet Dich:

  • Wir beginnen mit einer kleinen Schnitzübung und etwas Material- und Werkzeugkunde.
  • Dann startest Du mit Deinem Projekt, zum Beispiel ein Hocker, eine Garderobe, ein kleiner Tisch, eine Schale oder ein Löffel. Was sagt Dir deine Kreativität?
  • Du lernst etwas über Materialauswahl, Zuschnitt, Faserverlauf und hand- und maschinell gefertigte Zapfenverbindungen.
  • Abschließend gibt es noch einige Tipps zur Oberflächenbehandlung und wie man die Werkzeuge richtig scharf macht.

Und selbstverständlich kannst Du Dein Designstück mit nach Hause nehmen. Natürlich gewachsenes Holz ist stabiler, bietet interessante Formen und ist schöner als „Industrieholz“. Das machen wir uns zu Nutzen und fertigen ein Möbelstück an, das die Qualitäten Stärke und Schönheit vereint und betont.

Bitte selbst mitbringen: ein Schnitzmesser mit scharfer, feststehender Klinge, Schreibzeug und geeignete wetter- und werkstattfeste Kleidung.

SommerCamp: Wer möchte kann im eigenen Zelt oder im Werkstall nächtigen. Bitte anmelden! Gerne kann am Feuer gekocht und gegrillt werden oder wir heizen den Pizzaofen ein.

Der Organisator behält sich das Recht vor den Kurs zu stornieren.

Buchung

Anmeldung zu dieser Veranstaltung