Wilde Kräuter mit allen Sinnen in Küche und Bad

  • Zeiten
      6. Juni 2020
      von 9:00 – 18:00 Uhr
  • Kosten
      Kursgebühr 95€ inklusive Material für die Seife

      Anmeldeschluss ist der 1. Juni 2020.

Praxiskurs
Wilde Kräuter mit allen Sinnen in Küche und Bad

Doppelkurs Wildkräutergenuss und Seife sieden: Brennnessel, Giersch, Löwenzahn und Gundermann gehören sicher bei den meisten Gartenbesitzern zu den ungeliebten Mitbewohnern in Rasen und Beeten. In diesem Kurs werden sie zu geschätzten Ressourcen in der Küche und beim Seifesieden. Lasst Euch überraschen.

Mit Mo Hilger lernt Ihr spielend umzudenken – alle genannten Wildpflanzen gehören für sie zu den „Delikatessen am Wegesrand“. Der Vormittag wird dem Erkennen, den Nutzungsmöglichkeiten und Wirksamkeiten, sowie der Verarbeitung einiger markanter essbarer Wildkräuter gewidmet sein. Natürlich probieren wir die von uns hergestellten Köstlichkeiten auch beim Mittagessen gleich aus.

Nach dem gemeinsamen Mittagessen wird Felicitas Lang Euch in die Kunst des Seifesiedens mit Kräutern einweihen. Ausgehend von einem Basisrezept lernt Ihr, selbst pflegende Haar- und Körperseife herstellen und auch einige Kräuter aus dem Garten mit einzuarbeiten. Die für die Seife verwendeten Rohstoffe sind rein pflanzlich und weitestgehend in Bio-Qualität. Die im Kurs hergestellte Rohseife muss zu Hause noch sechs Wochen lang nachreifen.

Für das Seifesieden bitte mitbringen:

  • Haushaltshandschuhe aus Gummi
  • Falls vorhanden, eine Sicherheitsbrille
  • Silikonformen/Tupperschüsseln/Papiermuffinformen: Größe ca. 250ml, diese Gefäße sind nach dem Seifesieden nicht mehr für Lebensmittel zu verwenden. Alternativ bieten sich gesäuberte Tetrapacks, Pringlesdosen und Ähnliches als Seifenform an. Wer Muffinformen verwenden möchte, bringt bitte noch ein Brett/Karton für den sicheren Transport nach Hause mit.
  • zwei alte Handtücher

Verpflegung: Bitte bringt einen auch Beitrag für das gemeinsame Mittagessen mit – für Kaffee/Tee und Nervennahrung während der anderen Pausen ist gesorgt.

Hinweis: Bei gutem Wetter wird der gesamte Kurs im Garten stattfinden. Wenn wir reingehen müssen, bitte Hausschuhe mitbringen. Euer Platz im Kurs ist gesichert nach der Zahlung der Gebühr auf das auf der Webseite der BiNE angegebene Konto mit Verwendungszweck Kräuter und Seife.

Buchung

Anmeldung zu dieser Veranstaltung