Waldgarten – Planen und Gestalten

  • Zeiten
      6. bis 8. November 2020
      Freitag ab 18 Uhr bis Sonntag, 14 Uhr.

      Anmeldefrist: 18.10.2020.
  • Kosten
      Seminargebühr: 230 € inkl. Verpflegung,
      ohne Unterkunft.

Vertiefender Fachkurs
Waldgarten – Planen und Gestalten

Eine alte Streuobstwiese im Wandel zu einem Waldgarten.

Was erwartet Dich:

Die Vielschichtigkeit von Waldgärten, ihre Geschichte, ihre Vertikalität, die verschiedenen Vertreter der unterschiedlichen Schichten, die Dynamik ihrer Entwicklung, und besonders das geplante Anlegen von Waldgärten werden uns intensiv beschäftigen.

Die vielfältigen Erträge und Nutzungsmöglichkeiten, geeignete Pflanzen, Bodenverbesserung und Tiere für den Waldgarten werden thematisiert. Auch befassen wir uns mit der natürlichen und kulturellen Sukzession in Waldgärten und essbaren Landschaften.

  • Einschätzen eines Ortes als zukünftiges Waldgartengelände
  • Verbesserungsmaßnahmen für ein Gelände
  • Auswahl geeigneter, mehrjähriger Arten und Sorten
  • Einschätzung von Arbeitsaufwand, Entwicklungszeit- und Kosten
  • Obstbaum-Lebensgemeinschaft, was ist das?
  • Bäume permakulturell pflanzen
  • Pflanzen veredeln und vermehren
  • Tiere extensiv halten
  • Anlegen von Wildtier-Habitaten
  • Sozial-kooperative Nutzungsweise

Praxis:

  • Aufasten von Alt-Bäumen in der Streuobstwiese
  • Standortwahl im Gelände für Pflanzen
  • Pflegen (Mulchen, Sensen, Baum- und Strauchschnitt)
  • Obstbaum-Lebensgemeinschaft nach Art der Permakultur anlegen

In der Kursgebühr enthalten: Essen, Snacks und Getränke in Bio-Veggi-Vegan-Qualität.

Bitte mitbringen: Schreibzeug, geeignete wetterfeste und warme Kleidung.

Der Organisator behält sich das Recht vor den Kurs zu stornieren.

Buchung

Anmeldung zu dieser Veranstaltung