Spielerisch zeichnen lernen

  • Zeiten
      13. und 14. August 2021
      Freitag und Samstag, 9:00 – 19:00 Uhr

      Anmeldeschluss: 1.6.2021
  • Kosten
      Kosten: 230 €
      Frühbucherrabatt: 180 €, bei Buchungen bis 1.6.2021
      einfache Unterkunft im eigenen Zelt oder Wagen 7 € pro Nacht
      vegetarische Vollverpflegung pro Tag 27 €

Vertiefender Fachkurs
Spielerisch zeichnen lernen

Zeichen-Workshop: Grundlagen des Zeichnens (Basiskurs)

„Kunst ist eine Linie um deine Gedanken“  Gustav Klimt

Zusammen mit anderen an einem wunderschönen Ort spielend zeichnen lernen und Ideen und Beobachtungen so aufs Papier bringen, dass man sich freut und es anderen zeigen möchte.

Ziel des Seminars ist es die Grundlagen des Zeichnens zu erlernen und verschiedene Materialien und Techniken kennenzulernen und damit zu experimentieren. Spielerisch werden wir eure eigene Handschrift entdecken und entwickeln. Ihr werdet in den Kursen einiges an zeichnerischer Sicherheit und Routine dazu gewinnen können und eure darstellerischen Fertigkeiten weiterentwickeln.                                                                     

Kursinhalte:

  • Strategien um die Angst vor dem leeren Blatt Papier zu überwinden
  • Grundkenntnisse des Zeichnens – Punkt, Linie, Schraffur, Fläche
  • Materialien, Werkzeuge, Techniken
  • Wahrnehmung – Spiele und Übungen
  • Zeichnen lernen – spielerische Selbstversuche und Experimente

Der Schwerpunkt der zeichnerischen Praxis wird auf Freiraum- und Gartenplanung liegen, aber auch Innenräume und Details wie Darstellung von Pflanzen, Objekten und der menschlichen Figur werden behandelt. Spielerisch werden wir neue Möglichkeiten des Ausdrucks erkunden. Wir üben die räumliche Darstellung einzelner Körper und Objekte, sowie deren Kombination und Positionierung im Raum.

In verschiedenen Übungen werden wir unsere Wahrnehmung schärfen, um die sichtbare Welt in all ihren Facetten zu erfassen und räumliche Zusammenhänge zu verstehen und darzustellen. Dabei geht es um das Erlernen und Verfestigen einer zeichnerischen Praxis – sowohl bei der Erstellung präsentabler Zeichnungen, als auch für die Anfertigung schneller Skizzen und Piktogramme.

Vorkenntnisse sind nicht erforderlich, aber auch kein Hindernis. Das Seminar richtet sich an alle Schüler, Studenten, Laien, Profis, Planer, Designer, Kreative aller Fachrichtungen.

Bitte mitbringen:

  • Bleistifte mind. 3 verschiedene Härten (z. B. 2H, HB, 2B oder weicher), Spitzer, Radiergummi
  • Schwarze Fineliner mind. 3 verschiedene Stärken (dünn 0,1-0,3; mittel 0,5; dick 0,7)
  • Farbige Stifte (wahlweise Marker, Liner, Filzer, Buntstifte) mit denen ihr gerne arbeitet
  • Lineal (je länger desto besser) und Geodreieck, Klebeband
  • Zeichenblock mind. DIN A 4 und Skizzenrolle transparent 40 g/m2

Unterkunft und Verpflegung: Anreise am besten am Abend davor, im eigenen Zelt oder Wagen 7 € pro Nacht, vegetarische Vollverpflegung 27 € pro Tag. Bitte bei der Anmeldung angeben.

Buchung

Anmeldung zu dieser Veranstaltung