Schwerpunkt Kompost und Bodenfruchtbarkeit

  • Zeiten
      28.3.2020
      10:00 bis 16:30 Uhr
      Anmeldefrist ist der 23.3.
  • Kosten
      Kosten für das Tagesseminar: 80€
      zzgl. Verpflegung

Einführungskurs
Schwerpunkt Kompost und Bodenfruchtbarkeit

Wir stehen nicht nur mit beiden Füßen auf dem Boden, er ist im wahrsten Sinne des Wortes unsere Lebensgrundlage. Grund genug sich mit dem Thema Bodenfruchtbarkeit etwas intensiver auseinander zu setzen.

Eine erprobte Methode die Bodenfruchtbarkeit zu erhalten oder sogar zu steigern ist der Einsatz von Kompost. Kompostieren in der Permakultur steht für Stoffkreisläufe im Einklang mit der Natur. Gesunde Nahrung kann nur auf gesunden Böden wachsen.

  • Neben einer Einführung in die Permakultur sprechen wir über Bodenfruchtbarkeit.
  • Wir erhalten einen Einblick in die vielfältigen Lebensformen der Bodenorganismen und ihre Bedeutung für einen gesunden Boden.
  • Wir beschäftigen uns mit verschieden Formen des Kompostierens, Wurmhumus, Bokashi.
  • Wie können wir einfach und sicher kompostieren? In einem Praxisteil setzen wir einen einfachen Kompost auf.

Buchung

Anmeldung zu dieser Veranstaltung