Permakultur in Deiner Stadt wirksam machen

  • Zeiten
      Donnerstag, 15 Uhr bis Sonntag, 14 Uhr an drei Wochenenden:
      22. bis 25. Oktober
      12. bis 15. November
      3. bis 6. Dezember 2020
  • Kosten
      Kursgebühr: 850 €
      Unterkunft: 162 € im Mehrbettzimmer, 225 im Doppelzimmer oder 337,50 € im Einzelzimmer
      Verpflegung: 288 €

      Anmeldefrist ist der 24. September 2020.

Permakultur-Design-Kurs
Permakultur in Deiner Stadt wirksam machen

Dieser Kurs ist ausgebucht. Es gibt eine Warteliste.

Wir entdecken wie in Kassel Brachflächen zu Gärten werden und Menschen sich zu fruchtbaren Systemen vernetzen. In diesem Designkurs wollen wir die Wirksamkeit von Permakultur in den Städten erfahren und gemeinsam gestalten.

Permakultur kann sich auch in Städten vielfältig zeigen: Ganz im Grünen finden wir sie in der Gestaltung von Parks, Kleingärten, Balkonen oder Gemeinschaftsgärten. Weniger grün aber umso grundlegender ist die Gestaltung unserer sozialen Räume und unseres Miteinanders. Wir werden Euch in diesem Permakultur Design Kurs sowohl im Grünen als auch im Sozialen Grundlagenwissen vermitteln, mit dem Ihr selbst aktiv werden könnt. Die drei verlängerten Wochenendkurse umfassen alle Module des Permakultur Design Kurses nach dem internationalen Curriculum („72h-Kurs“) und bieten die Grundlage für die Ausbildung zum Permakultur Designer an der Permakultur Akademie Deutschland.

Während des Kurses werden wir uns mit folgenden Themen schwerpunktmäßig beschäftigen:

  • Ethische Grundlagen der Permakultur
  • Permakultur Prinzipien und Methoden
  • Designübungen
  • Darstellung und Präsentation
  • Ökosysteme und Komplexität
  • Soziale Permakultur
  • Beobachtung und Wahrnehmung
  • Böden, Bäume, Wasser, Klima
  • Natürliche Muster
  • Architektur
  • Geländemodellierung
  • Selbstversorgung
  • Waldgarten
  • Ökonomie und Gemeinschaft

Dies ist eine grobe Übersicht und kann je nach Teilnehmenden des Kurses und Bedarf leicht variieren. Auch behalten wir uns vor, die Inhalte flexibel an den Kursverlauf anzupassen.

Wir sind dem Project Support Project verpflichtet. Das heißt, dass Überschüsse in gemeinnützige Projekte investiert werden, die der Erde dienen und Gemeinschaft und persönliches Wachstum fördern. Wenn finanzielle Gründe Dich von der Anmeldung abhalten, nimm bitte Kontakt mit uns auf. Gleichzeitig laden wir Dich dazu ein, mehr als die Kursgebühr zu zahlen, wenn es Dir möglich ist, damit wir solidarisch umverteilen können. Dies bleibt auf Wunsch anonym.

Dieser Kurs wird von Essbare Stadt e.V. veranstaltet.

Dieser Kurs ist ausgebucht. Es gibt eine Warteliste.

Buchung

Anmeldung zu dieser Veranstaltung