Obstbäume und Beerensträucher im Selbstversorgersystem

  • Zeiten
      Freitag, 31. Juli, 15 Uhr
      bis Sonntag, 2. August, 13 Uhr mit dem Mittagessen.

      Anmeldeschluss ist Freitag, 17. Juli.
  • Kosten
      Kursgebühr: 250 Uhr
      Frühbucherrabatt bis 30. April: 220€
      Unterkunft: 10€ Zelten, 50€ Doppelzimmer mit Bad
      Biovollverpflegung: 35€

Einführungskurs
Obstbäume und Beerensträucher im Selbstversorgersystem

Permakulturkurs mit Kinderbetreuung. Auf kleinem Raum vielfältige Ernte für die ganze Familie möglich machen.

Dieser Permakultur-Einführungskurs ist speziell konzipiert für alle Mütter und Väter, die zusammen mit Ihren Kindern an einem Kurs teilnehmen möchten. Wir werden uns

  • im theoretischen Teil des Kurses mit den Grundlagen der Permakultur (Ethik, Prinzipien und Gestaltung) beschäftigen.
  • In diesem Kurs werden die Teilnehmenden eine Einführung in die Permakulturgestaltung mit vielfältigen Methoden kennenlernen.
  • Dieses Wissen wird dann im weiteren Verlauf des Kurses in einer Designübung direkt angewendet.
  • Außerdem werden wir uns dem Thema Selbstversorgung nähern und verschiedene Techniken und Methoden vorstellen, diese auch auf kleinem Raum und mit wenig Zeit anzustreben.
  • Die Frage wie eine Selbstversorgung aussehen sollte, die auch für Kinder ansprechend ist, wird uns ebenfalls beschäftigen.

Auf dem Gelände der Gemeinschaft dürfen wir uns in der Praxis ausprobieren und Obstbäume und Beerensträucher pflegen, mulchen, wässern sowie Obstbaumlebensgemeinschaften für die Selbstversorgung der Gemeinschaft anlegen.

Die Kinderbetreuung wird von einem Zweierteam mit einem erfahrene Erzieher angeboten. Die Kinder sind während des gesamten Kurses frei zu wählen, ob sie lieber bei dem Betreuungsangebot oder beim Kurs dabei sein wollen. Es gibt die Möglichkeit bis zu 14 Kinder ab einem Alter von drei Jahren zu betreuen.

Dieser Kurs findet in Kooperation mit dem Lebensbogen e. V. statt.

 

Buchung

Anmeldung zu dieser Veranstaltung