Mischkultur in Gruppen und Gemeinschaften

  • Zeiten
      17.1.2019 Beginn 17.00 Uhr
      bis 20.1.2019 Ende 15.00 Uhr
  • Kosten
      240€ Ermäßigung auf Anfrage ab mind. 6 Teilnehmern
      zzgl. 75€ Unterkunft und Vollverpflegung aus der Hofküche (vegetarisch, Selbsterzeugung)

Vertiefender Fachkurs
Mischkultur in Gruppen und Gemeinschaften

Über Muster in Gruppengründungen und Teamentwicklung: Lustvoll Scheitern oder eine lebendige Gemeinschaft werden

Gruppengründungsprozesse starten häufig sehr spontan, wie es die Transition Towns und Rob Hopkins nahe legen: "Finde zwei oder drei Menschen mit ähnlichen Ideen und Zielen und schon bist du nicht mehr allein in deinem Ansatz, ihr seid eine Gruppe."

Wenn es dann nicht so gut läuft, ist die Enttäuschung oft sehr groß, weil sich viele Erwartungen nicht erfüllen. Häufig geht es dabei um das Unwissen um Gruppendynamiken, aber auch um das fehlende Wissen um die Prozesse, wenn eine Gruppe entsteht, sich wichtige Schwerpunkte herausbilden, die Gruppe wächst und irgendwann den Gründer*innen möglicherweise über den Kopf zu wachsen droht.

Was nun und was, wenn es nach anfänglichen Erfolgen stagniert? Und wie bekommen wir das Thema Kommunikation angepackt? Und was kann eine externe Moderation oder Gruppenbegleitung leisten bzw. wann ist es sinnvoll Supervision in das Konzept einzubeziehen? Und wie geht die Gruppe mit Hierarchien und der Frage nach Macht um?

Buchung

Anmeldung zu dieser Veranstaltung

Allgemeine Geschäftsbedingungen
Es gelten unsere AGB. Diese sind hier zu finden.

Datenschutz
Wir speichern die von Dir oben angegebenen Daten zum Zweck der organisatorischen Durchführung der Veranstaltung, sowie zum Einzug der Gebühren, zur Erstellung von Teilnahme-Bescheinigungen und Rechnungen, um so unseren Leistungen vertragsgemäß nachkommen zu können. Mehr dazu hier.