Lebenswerte Zukunft gestalten – nach dem Vorbild der Natur.

  • Zeiten
      Di. 17.9.2019, ab 18:00 –
      So. 29.9.2019, ca. 15:00
  • Kosten
      750 € bei Buchung bis incl. 31.05.2019
      850 € bei Buchung bis incl. 15.07.2019
      950 € bei Buchung bis Anmeldeschluss am 08.09.2019
      + Unterkunft und Verpflegung

Permakultur-Design-Kurs
Lebenswerte Zukunft gestalten – nach dem Vorbild der Natur.

Aufgepasst ! Dieser Kurs ist ausgebucht.

Permakultur in Landwirtschaft und Gartenbau und gemeinschaftliches Tun. Permakultur Designkurs (PDK) in Rheinland-Pfalz, ein 72 Std-Kurs nach dem Curriculum von Bill Mollison und den Prinzipien David Holmgrens

Seit Mollison und David Holmgren in den 1970ern den Begriff Permakultur (von englisch permanent agriculture) münzten, wuchs weltweit eine Bewegung, die sich der Rückbindung des Menschen an die Natur, der Regeneration unserer Lebensräume und der Begegnung der Menschen untereinander verschrieben hat. Hierbei werden unsere Ernährung und zukunftsfähiger Lebensstil nicht vergessen, sie sind zentraler Teil des Konzepts.  Permakultur heißt, dass Menschen im Zusammenspiel mit der Natur Lebensumgebungen schaffen, die die Widerstandskraft natürlicher Ökosysteme besitzen, dabei aber so produktiv sind, dass sie unsere Gemeinschaften und Familien dauerhaft tragen und ernähren können.

An zwölf zusammenhängenden Tagen im September folgen wir den Fährten Mollisons, Holmgrens und anderer Permakultur-Pioniere, die diese hin zu einer selbstgestalteten, zukunftsfähigen Lebensweise gelegt haben.

Die Themen:

Hintergründe und Gestaltungswerkzeuge:

• Ethik und Philosophie der Permakultur

• Permakulturelle Gestaltung von Gemeinschaft und Lebensräumen

• Entwurfsübung in Kleingruppen

Ökologische Grundlagen:

• Ökologische Grundbegriffe

• Bäume, Pflanzen und Tiere

• Muster, Energien, Systeme

• Unser Klima

• Unser Wasser

• Unsere Böden

Anwendungswissen:

• Architektur und Infrastruktur (z.B. Strohballenbau)

• soziale Formen der Permakultur (Gemeinschaftsgärten und SoLaWi‘s)

• Ökonomie und alternative Wirtschaftskonzepte (z.B. Regionalwährungen)

• Angepasste Technologien (Biomeiler und Terra Preta)

• last but not least: die gärtnerische Praxis in der Permakultur

Konkrete Umsetzung:

Wir werden in konkrete Umsetzungen gehen (Mulchen, Obstbäume pflanzen, Pilze züchten, eventuell am Bau eines Biomeilers teilnehmen) und allein oder gemeinsam unsere Gestaltungsübungen meistern. Unterlagen von eigenen Projekten dürfen gerne mitgebracht, besprochen und beplant werden.

Die Teilnahme an einem 72stündigen PDK berechtigt zum Beginn der Weiterbildung zur/zum Permakultur-GestalterIn. Dieser Kurs ist Teil des Kursangebotes der Permakultur Akademie Deutschland.

Wir sind dem "Project supports Project (PsP)" des Permakultur Institut e.V. verpflichtet,  anfallende Überschüsse aus Kursen und Projekte werden widerum in Projekte investiert, die der Erde dienen, sowie Gemeinschaft  und persönliches Wachstum fördern.

Vollverpflegung: drei Mahlzeiten pro Tag: regional, saisonal, vegetarisch; 270€ für 12 Tage

Übernachtung (pro Person und 12 Nächte): Mehrbettzimmer: 180€, Doppelzimmer: 276€, Einzelzimmer: 360€, Zeltplatz auf Anfrage. Achtung: Bettbezüge müssen mitgebracht werden oder können für 5€ pro Bett geliehen werden.

Wenn U+V nicht mitgebucht werden (Heimfahrer, Selbstverpfleger), wird nur die Kursgebühr/ Seminarteilnahmekosten (s.o.) überwiesen. Bei Komplettbuchung werden die Kosten für U+V zusammen mit der Kursgebühr überwiesen.

Die Ausrüstung:

Arbeitskleidung, Regenkleidung, Thermoskanne oder dergleichen. Schreibbuch, Zeichenmaterial, eventuell eigenen Laptop, Vortragsmaterial über eigene Projekte (optional), Speichermedium (USB-Stick), eventuell Kopfkissen, Bettzeug. Gerne Musikinstrumente mitbringen für Abende am Lagerfeuer.

Dieser Kurs wird von Permakultur Odernheim
(Harald Wedig und Thomas Häny) durchgeführt.

Für weitere Fragen zum Kurs können Sie sich gerne an die Kursorganisatoren wenden:
Thomas Häny 0178/4640388
Harald Wedig 0176/61129863 (keine SMS)
Oder per E-Mail an: info@permakultur-odernheim.de

In Vorfreude auf diesen Kurs, die Organisatoren:

Maren, Harald und Thomas

Aufgepasst ! Dieser Kurs ist ausgebucht. Bitte nicht mehr anmelden!

Buchung

Anmeldung zu dieser Veranstaltung