Design-Werkstatt: Gartenplanung für ein Einfamilienhaus

  • Zeiten
      Beginn: 14.08.20 Freitag 09h00
      Ende: 16.08.20 Sonntag 14h30
  • Kosten
      Kostenfrei für Teilnehmende der Aufbauphasen.

Vertiefender Fachkurs
Design-Werkstatt: Gartenplanung für ein Einfamilienhaus

Siebenhundert Quadratmeter langweiliger Hausgarten mit viel Rasen und ein paar Sträuchern soll in eine Oase der Vielfalt verwandelt werden.

Wir spielen einmal den gesamten Designprozess von der Definition des Gestaltungsanliegens bis zur Abschlusspräsentation durch:

  • Interview mit den künftigen Besitzern
  • Die Umgebung beobachten und einbeziehen
  • Lieblingsideen zu Papier und damit aus dem Kopf zu bringen
  • Sektoren erkennen und einbeziehen
  • Bestandsplan erstellen, kartieren
  • Kreativitätstechniken anwenden
  • Vernetzung der Elemente und Funktionen
  • Design erstellen in Schrift und als Plan
  • Sukzessionsplanung / modulare Umsetzungsplanung
  • Vorstellung des Designs mit den Besitzern

Die künftigen Besitzer stehen am Freitag für ein Interview zur Verfügung und am Sonntag für die Präsentation unserer Ergebnisse.

Beschreibung des Objekts: Das Grundstück hat 1.000 qm mit einem kleinen Vorgarten der von Stauden und Büschen geprägt ist (Ostseite) und einem großen Garten nach hinten (Westen) mit Terrassenböschung und viel Rasen, dahinter ist ein Wanderweg und das Gelände fällt zu einem kleinen Fluss ab. Zum Jahresende wird das Haus aus den 1970ern von einem jungen Paar mit Hund bisher ohne Kinder übernommen. Neben großen Umbauten im Haus selber steht damit auch eine Neuplanung des Gartens an. Es handelt sich um das ehemalige Haus meiner Eltern, die künftige Besitzerin ist die Enkelin.

Teilnehmer: Wir werden maximal 6 Personen sein.

Unterkunft / Verpflegung / Arbeitsraum: Ihr könnt direkt in dem Haus übernachten oder auch im Garten zelten, bringt einfach eine Luftmatratze und einen Schlafsack mit – das ist für euch kostenlos – Anreise gerne auch schon am Donnerstagabend. Frühstück und Mittagessen machen wir selber, abends kochen wir gemeinsam oder werden bekocht. Wir teilen uns die Kosten des Kassenbons vom Supermarkt/Bioladen.
Im Haus selbst, auf der Terrasse oder im Garten gibt es ausreichend Tische und Stühle für ein entspanntes Arbeiten in ruhiger idyllischer Umgebung.

Die Kursleiterin wohnt nebenan. Und wenn es warm ist, kann ihr Schwimmteich zur Erfrischung genutzt werden.

Anfahrt: Gut erreichbar per Bahn. Mit dem Zug bis Köln Hbf oder Köln Messe und dann die Regionalbahn 20 Minuten bis Rösrath, 10 Minuten mit dem Bus und noch 300 m zu Fuß.

Für Rückfragen und weitere Details, wendet Euch gerne an die Kursleiterin.

Buchung

Anmeldung zu dieser Veranstaltung