Permakultur-Hof Stein-Häger

Permakultur-Hof Stein-Häger

Der Permakultur-Hof Stein-Häger liegt auf 2x 2,5 ha hügeligem Land in der schönen Uckermark in Nordost-Brandenburg.


Hier werdet ihr ein Permakultur-Projekt erleben, das sich auf den langen Weg gemacht hat, eine sandige Agrarwüste in eine frucht- und essbare Landschaft zu verwandeln. Bodenaufbau und Kompostkreisläufe spielen dabei eine wichtige Rolle.

Menschen und Tiere, Bäume, Pflanzen und Mineralien leben hier in reichhaltig vernetzter Gesellschaft. Ob Lasagnebeete, Waldgarten, Tierhaltung, ökologisches Bauen, Wassermanagement, topographische Gestaltung oder Mischkulturen - hier lassen sich zahlreiche Beispiele für angewendete Permakultur im ständigen Prozess entdecken.
Dem Hof liegt ein umfangreiches Permakultur-Design zugrunde, das tiefe Einblicke in den Prozess von Planung und Umsetzung eröffnet.
Hier ist auch die junge Permakultur-Gärtnerei Freie Scholle zu Hause. Während der Kurse können wir direkt in das praktische Geschehen des Permaculture Market Gardens eintauchen, Fragen stellen und bei Lust und Laune auch mit anpacken.

Auf dem Hof leben 6 Erwachsene und 2 Kinder, unter anderem Johanna Häger und Christoph Steinberg, ein paar kleine Ackerpferde und fleißige Hühner.
Der Familienbetrieb ist seit 2007 im Aufbau.
Wir pflanzen Bäume und schaffen Räume und haben dabei eine Menge Spaß“.
Aus einem degradierten wüstenartigen Stück Land wird hier mit der Zeit ein vielfältiger, inspirierender Ort für angenehmen Aufenthalt und vielfältige Produktion. Die vielen zufriedenen Gäste sind ein guter Indikator für das angenehme Klima auf dem Hof.

Zur Zeit sind folgende Betriebe auf dem Stein-Häger-Hof ansässig:

  • Johanna Häger ist Dipl. Ing. für Landschaftsarchitektur und bietet Permakultur-Planungen und Beratungen an. Sie gibt regelmäßig Seminare und Hofführungen auf dem Stein-Häger-Hof.
  • Die permakulturelle Obst- und Gemüsegärtnerei Freie Scholle von Martin Ludwig und Johanna Häge
  • Der Ferienbetrieb Stein-Häger-Hof. Hier kann man auf der Zeltwiese, im Bauwagen oder in der Ferienwohnung Urlaub machen.
  • Ein handwerklicher Holzverarbeitungs-Betrieb von Christoph Steinberg
  • Der Fischräucherei-Meister Michael Wickert mit seiner Räucherei „Glut und Späne“, deren Sitz und Verkaufsstelle allerdings in der alten Schloßgärtnerei im Dorf liegt. 
  • Der gemeinnützige Verein zukunftsFähig eV in Kooperation mit Robert Strauch und Michaela Jakobsen in Kleinkrausnik, mit der zukunftsFähig-Akademie und den vier gemeinnützigen Projekten Agroforst-Kampagne, Heu statt Diesel, Apfel Birne Pflaume und Culture Care.

Besonders wichtig ist uns die Kombination von sozialer Permakultur und landbasierter Permakultur-Arbeit, sowie die Weitergabe unserer Erfahrungen und unseres Fachwissens in Seminaren und Veranstaltungen.
Der Stein-Häger-Hof ist ein vielfältiger Lernort für Permakultur und gutes Leben.
Kommt vorbei, wir freuen uns auf Euch