European Day of Sustainable Communities am 22. September

Beteilige dich am europaweiten Tag zukunftsfähiger Gemeinschaften und Netzwerke - zusammen mit vielen anderen Aktiven aus dem Permakultur Institut e.V., das seit 2015 Mitglied von Ecolise ist.

Registriere deine lokale Veranstaltung und mache dadurch sichtbar, wie viel in Sachen zukunftsfähiger Lebensweisen und Veränderungen passiert!


Ecolise steht für European Network for Community-Led initiatives On Climate Change And Sustainability. Es ist ein Meta-Netzwerk, in dem sich die Permakultur-, Ökodorf- und Transition-Bewegungen zusammen geschlossen haben und eine leicht zugängliche internationale Plattform für gemeinsames Lernen, Handeln und Unterstützen im Hinblick auf Klimawandel und Nachhaltigkeit zur Regeneration und Gesundheit unseres Planeten geschaffen hat.

Viele Initiativen arbeiten bereits sehr erfolgreich auf lokaler Ebene doch der Einfluss auf globaler Ebene ist bekanntlich nur gering. Für einen wirksamen größeren Wandel will Ecolise untereinander Verbindungen über diese einzelnen Initiativen und Bewegungen hinaus ermöglichen. Es möchte lokale Kleinlösungen in globalen Zusammenhang setzen und durch dieses solidarische Handeln den einzelnen Initiativen selbst und der weiten Öffentlichkeit, auch Regierungen und Wirtschaft, die Macht von kleinen Lösungen im großen Zusammenhang aufzeigen. Das deutsche Permakultur Institut e.V. ist seit zweieinhalb Jahren Mitglied bei Ecolise.

Mit dem #EDaySC2018, dem European Day Of Sustainable Communities, setzt Ecolise einen jährlichen Impuls, um unter einheitlichem Erscheinungsbild die vielen tausend Graswurzelaktionen auf europäischer-Ebene sichtbar zu machen. Der „Europäische Tag zukunftsfähiger Gemeinschaften“ wurde 2016 auf der Generalversammlung vorgeschlagen, angenommen und in 2017 erfolgreich eingeführt. Es ist eine bedeutende Gelegenheit, um in praktischer Weise eine Zusammenarbeit zu beginnen, von deren Wirken zu erfahren und dies einem breiteren Publikum vorzustellen. Der EDaySC2018 lebt davon, dass möglichst viele regionale Einzelveranstaltungen stattfinden und als wichtiger Teil der Netzwerkarbeit auf Europaebene sichtbar gemacht werden.

Das Permakultur Institut war bereits im letzten Jahr mit einigen Veranstaltungen präsent und Robert Hall, Mitbegründer und derzeitiger Präsident von Ecolise, hat uns dringend gebeten diese Gelegenheit, welche nach seiner Überzeugung den Lauf der Geschichte verändern hilft, auch dieses Jahr zu nutzen,

Im Zusammenhang mit dem EDaySC2018 richtet Ecolise am 20. September 2018 in Brüssel gemeinsam mit dem Europäischen Wirtschafts- und Sozialrat eine Konferenz aus, auf der Erfahrungen ausgetauscht sowie Wege erarbeitet werden, um diese Art von Zusammenarbeit weiter vorwärts zu bringen und zu unterstützen. Die Teilnahme an der Konferenz ist auch online möglich.

Gemeinschaftsgeführte Klimaaktion ist die große ungeschriebene Geschichte der globalen Antwort auf die klimatischen und ökologischen Krisen. Es ist an der Zeit diese wunderbare Geschichte miteinander zu teilen!

Jeder ist herzlich eingeladen den EDaySC2018 am 22. September 2018 weiter bekannt zu machen, mitzugestalten, mitzufeiern und die Dienste von Ecolise zu nutzen.

Hashtags: #EDaySC2018 #MySustainableCommunity

Nach oben