Alte Papierfabrik Ebertsheim

Die Alte Papierfabrik in Ebertsheim am Rande des Pfälzerwaldes ist seit 32 Jahren ein gemeinschaftliches Wohnprojekt auf dem etwa 5 ha großen Gelände der ehemaligen Fabrik mit Gärten, Wiesen, Bächen und einem kleinen Wald. Hier leben heute 60 Bewohner (darunter 15 Kinder), einige Bienenvölker produzieren leckeren Honig und eine Schar Hühner frische Eier.


Seit Sommer 2018 integrieren wir Permakultur-Elemente mit bislang verschiedenen Gemüsebeeten, einem Waldgarten und einem mediterranen Terrassenbeet. Ziel ist dabei, die Lebensqualität für die Gemeinschaft sowie Vielfalt und Fülle in der Natur zu erhöhen, und dabei gleichzeitig inspirierende Bildungsmöglichkeiten für die interessierte Öffentlichkeit anzubieten.

Außerdem im Projekt angesiedelt sind ein junges Permakultur-Planungsbüro sowie ein gemeinnütziger Verein für Umweltbildung und Naturerleben – dieses Netzwerk wollen wir nutzen und in Zukunft weiter ausbauen, um viele spannende Kurse und Aktivitäten rund um regeneratives Wirtschaften im Einklang mit der Natur anzubieten. Schließlich planen wir auch Forschungsprojekte zu entwickeln, die die Effekte von Permakultur-Systemen demonstrieren und mit handfesten Daten untermauern.

Durchstöbere unsere Karte nach spannenden Projekten und neuen Kursen,
oder finde Akteure des Permakultur-Netzwerkes in deiner Nähe.

Klicke zum Eingrenzen der Anzeige einfach auf eines der Symbole oben.