Permakultur im Waldkindergarten

  • Zeiten
      Samstag, 3.3.2018 von 10.00 bis 19.00 Uhr
      Frühstück: 10.00 - 11.00 Uhr
      Kursbeginn: 11.00 Uhr

      Anmeldefrist ist bis zum 24.2.2018
  • Kosten
      Reguläre Kursgebühr: 90€
      Ermäßigte Kursgebühr: 80€ für Eltern von Waldkindern, 70€ für ErzieherInnen im Waldkindergarten

      (Details siehe unten)

Einführungskurs
Permakultur im Waldkindergarten

Wald-Kinder-Garten. Wie man es dreht und wendet, jedes Wort darin enthält einen wichtigen Aspekt der Nachhaltigkeit. Grund genug das Ganze einmal genauer unter die Lupe zu nehmen.

Permakultur (von engl. permanent agriculture) ist ein ganzheitlicher Gestaltungsansatz mit natürlichen Ökosystemen als Vorbild. Ursprünglich für die Landwirtschaft entwickelt, ist sie inzwischen ein Denkprinzip und geht damit noch über die Garten- und Landschaftsgestaltung hinaus in Bereiche wie Hausbau, Energieversorgung, Gestaltung sozialer Räume, usw. Es handelt sich hierbei also um eine ökologische Planungsstrategie, die uns eine Vielzahl an Gestaltungswerkzeugen für den Kulturwandel in Richtung Zukunftsfähigkeit bietet und uns dabei unterstützt Systeme so zu verändern und zu entwickeln, dass sich selbst erhaltende, organische Kreisläufe entstehen.

In diesem siebenstündigen Einführungskurs werden die Grundlagen der Permakultur, die Ethik sowie einige gängige Gestaltungsprinzipien und Werkzeuge, aufgezeigt. Ebenso enthält dieser Kurs einige Werkzeuge der Wildnispädagogik.

Der Ort: Der Kurs findet auf dem Gelände des Waldkindergartens Rhönwichtel in Hofbieber, Hessen, statt. Der Waldkindergarten liegt direkt am Waldrand und besitzt eine kleine Hütte mit Ofen.

Da dies kein Vortrag ist, sondern ein interaktiver Kurs, bitte ich euch folgendes mitzubringen:

  • festes Schuhwerk und warme Klamotten , sowie falls nötig Regensachen
  • Besteck, Geschirr und Tassen für Essen und Getränke
  • Heißgetränke kommen von uns, bringt euch selbst bitte Kaltgetränke mit.

Essen: Frühstück: Vor Beginn des Kurses wird es einige gerettete, belegte Brötchen vom Netzwerk Foodsharing Fulda geben.
Mittag: Melina wird das Mittagessen für uns vorbereiten, bitte hierzu Bestecke und Geschirr selbst mitbringen und in der Anmeldung angeben, ob ihr Allergien oder Unverträglichkeiten habt.
Frühabend: Es wird eine Kaffee- / Teepause geben, dazu Gebäck, Schoki und Knabberzeug.

Kosten: Reguläre Kursgebühr: 90€. Davon sind 20€ für Essen und Versorgung (Biologische Vollwertkost) und 5€ gehen in den PsP-Topf der Permakultur Akademie.
Ermäßigte Kursgebühr: 80€ (für Eltern von Waldkindern), 70€ (für Erzieherinnen im Waldkindergarten)
Bitte bringt das Geld in Bar zum Kurs mit. Möchtest du teilnehmen, stehst aber vor einer finanziellen Hürde, melde dich bei mir. Wir finden eine Lösung.

Der Kurs wird von Lauritz Heinsch veranstaltet und findet in Kooperation mit der Permakultur Akademie und mit dem Waldkindergarten Rhönwichtel statt. Dieser Kurs ist für Erwachsene. Ein Eltern-Kind-Kurs "Einführung in die Wildnispädagogik" ist in Vorbereitung.

Buchung

Anmeldung zu dieser Veranstaltung