TK1: Gärtnerische Permakultur – Harvest of Abundance

  • Zeiten
      vom 29.08.2019 ab etwa 16 Uhr
      bis 01.09.2019 etwa gegen 14 Uhr
  • Kosten
      Die Teilnahme ist in der Weiterbildungsgebühr enthalten. Hinzu kommen ca. 120-180€ für Unterkunft und Verpflegung.

Basisjahr
TK1: Gärtnerische Permakultur – Harvest of Abundance

Mit Johanna Häger und Nesrin Caglak

Auf dem Stein-Häger-Hof Gerswalde, Uckermark

Praxisnah Grundlagen des Gärtnerns erlernen

Der Themenkurs Gärtnerische Permakultur widmet sich der Fülle des Lebens. Er findet auf dem Permakultur-Hof Stein-Häger in der Uckermark statt. Hier ist auch eine junge Permakultur-Gemüse-Gärtnerei zu Hause. Die klassischen, erdverbundenen Permakultur-Themen wie Bodenaufbau, Mulch, gärtnerische Grundlagen, bio-intensive Gemüsekulturen eingebettet in Waldgarten-Strukturen und Pflanzen-Vermehrung und Anzucht lassen sich hier in Theorie und Praxis erleben. Nesrin Caglak ist gelernte Gemüsegärtnerin und hat Erfahrung in verschiedenen Gärtnereien sammeln können. Johanna Häger betreibt die Permakultur-Gärtnerei auf dem Stein-Häger-Hof und liebt die Verknüpfung zum Waldgarten, sowie die Arbeit mit den Pferden. In diesem Kurs werden die beiden ihr Wissen voller Freude mit Euch teilen und so praktisch wie möglich mit Euch arbeiten. Sie freuen sich auf den Austausch mit Euch und auf ein Wochenende der Fülle! Laßt uns die Schätze der Erde heben, sie pflegen und genießen!

 

 

Achtung, dieser Kurs ist nicht einzeln buchbar,
sondern nur als Teil des Basisjahres!

 

 

  • Eindrücke